News & Aktuelles aus der DPhJ
   Meldung vom 23.06.2020:
Deutsche Philatelisten-Jugend trifft sich in Kirchmöser

Nachdem die Kon­takt­ver­bote ge­lo­ckert wurden, trafen sich die De­le­gierten der Lan­des­ringe mit Vor­stand und Fach­stellen der Deut­schen Philatelisten-​Jugend (DPhJ) am 13. und 14. Juni in Kirch­möser (bei Brandenburg/​Havel) zur all­jähr­li­chen Haupt­ver­samm­lung. Be­glei­tend zu der Ver­an­stal­tung gab es eine Son­der­post­fi­liale mit einem zu­ge­hö­rigen Son­der­stempel, eine Stadt­füh­rung durch Brandenburg/​Havel sowie eine Auk­tion, deren Erlös der Ju­gend­ar­beit zu Gute kommt.


Sonderstempel zur DPhJ-Hauptversammlung

DPhJ-​Vorsitzender Heinz Wenz konnte als Gäste Konrad Krämer vom BDPh-​Vorstand sowie Ger­hard Nau­mann vom BSV Bran­den­burgia be­grüßen.

Im Rahmen der Haupt­ver­samm­lung wurde die fi­nan­zi­elle Si­tua­tion der DPhJ er­ör­tert, die an­ge­sichts der Kür­zung der Stif­tungs­mittel an­ge­spannt ist. Es wird im Spät­jahr eine Marke in­di­vi­duell mit einem Weih­nachts­motiv an­ge­boten. Be­stel­lun­genen hierzu werden be­reits gerne ent­ge­gen­ge­nommen. Bei der Vor­stel­lung des Kon­zeptes zur Öf­fent­lich­keits­ar­beit wurde ver­ein­bart, die Prä­senz der DPhJ in den so­zialen Me­dien aus­zu­bauen. Das Kon­zept soll in den Lan­des­ringen ver­tie­fend dis­ku­tiert werden.

Als neue Fach­stel­len­leiter wurden Dittmar Wöh­lert (Öf­fent­lich­keits­ar­beit) und Björn Reit­zen­stein (Aus­stel­ler­pässe) be­stä­tigt. Björn Reit­zen­stein wird die Aus­stel­lung der Aus­stel­ler­pässe sowie die Pflege der Aus­stel­ler­kartei über­nehmen. An­mel­dungen zu Wett­be­werbs­aus­stel­lungen sind zu­künftig an die Lei­terin der DPhJ-​Fachstelle Aus­stel­lungs­wesen, Anette Hecker-​Köhler, zu richten.


Die Teilnehmer der HV hören BDPh-Vorstandsmitglied Konrad Krämer aufmerksam zu

Wei­terhin wurde die Haupt­ver­samm­lung 2022 nach Rechlin ver­geben. Das ge­mein­same Thema der Deut­schen Mann­schafts­meis­ter­schaften sowie des Stif­tungs­wett­be­werbes 2021 in Vlotho lautet: „Mär­chen, Fa­beln und Kin­der­li­te­ratur“

Für lang­jäh­rige Ver­dienste um die Ju­gend­phil­atelie wurden Wolf­gang Ernst vom Lan­des­ring Bayern und Man­fred Bal­tuttis vom Lan­des­ring Berlin mit der Gol­denen Ver­dienst­nadel der Deut­schen Philatelisten-​Jugend ge­ehrt.

Die Haupt­ver­samm­lung 2021 findet am 24. und 25. April in Bruttig-​Fankel mit Neu­wahlen statt.


Möserscher See

_DPhJ-Weihnachtsmarke hier vorbestellen ► _

DPhJ-Hauptversammlung in Kirchmöser